24/7 Service: 0151 14 78 37 76
Bentrup GmbH & Co. KG - Logo

Pulverisierer Alle Informationen im Überblick

INDECO
IFP (starr) und IRP (drehbar)

40 Jahre Erfahrung sind in die Entwicklung der Pulverisierer des Herstellers Indeco eingeflossen.

Die neuen Heavy-Duty-Zylinder halten Drücken bis zu 400 bar stand und sind durch massive Stahlverkleidungen geschützt eingebaut. Beschädigungen auf den Kolbenstangen werden somit vermieden.

Ein im Drehwerk installiertes Schutzventil und ein Akkumulator beugen Schäden am Drehmotor vor.

Produktbeschreibung
MBI
MBI_MCP

Der starre Pulverisierer ist das Werzeug der Wahl für den Sekundärabbruch. Das Abbruchmaterial wird ideal zerkleinert und das Bewehrungsmaterial herausgetrennt.

Sämtliche Modelle der Zerbröseler der Baureihe MCP sind mit einem Eilgangventil ausgestattet. Dieses ermöglicht kurze Öffnungs- und Schließzeiten. Der große Zylinderdurchmesser ermöglicht hohe Brechkräfte.

Ansicht / Download
MBI_MCP
MBI_MCP-IT

Die Pulverisierer der Baureihe MCP-IT entsprechen der Baureihe MCP. Zusätzlich verfügen sie jedoch über eine wechselbare Verschleißplatte in der beweglichen Backe. Hier kann zwischen zwei unterschiedlichen Plattentypen für den Primären bzw. Sekundären Abbruch gewählt werden.

Außerdem verfügt die feste Backe über wechselbare Frontzähne.

 

Ansicht / Download
MBI_MCP-IT
MCP_Piranha

Der Pulverisirer für den Minibagger!!

Ansicht / Download
MCP_Piranha
MBI_RP

Der drehbare Pulverisierer der RP-Serie ist ein extrem vielseitiges Abbruchwerkzeug. Es kann sowohl im primären Abbruch als auch in der anschließenden Nachzerkleinerung des Abbruchmaterials im Recycling eingesetzt werden.

Die in diesen Maschinen verwendeten modernen Stahlsorten ermöglichen geringe Gewichte bei hoher Festigkeit und hoher Verschleißbeständigkeit. Die Hydraulikzylinder sind mit einem Eilgangventil ausgestattet. Somit werden schnelle Zyklen bei trotzdem hohen Brechkräften erreicht.

Ansicht / Download
MBI_RP
MBI_RP-IT

Die drehbaren Zerbröseler der Serie RP-IT entsprechen den Geräten der RP Serie. Zusätzlich verfügen sie über wechselbare Verschleißplatten. Die Gebissplatte im "Oberkiefer" ist hierbei wählbar als Platte optimiert für den primären oder den sekundären Abbruch.

Ansicht / Download
MBI_RP-IT
OKADA Zur OKADA Webseite
OSC

Informationen und Eigenschaften des Pulverisierers finden Sie in der folgenden PDF-Datei, die für Sie zum Download bereit steht:

OSC